Valdis

Valdis lebt an der Grenze des Gauja-Nationalparks in Lettland. Seine Großeltern wurden von den Russen nach Sibirien deportiert, wo sein Großvater starb. Er selbst wanderte nach Amerika aus und lebte 40 Jahre in Michigan. Heute lebt er wieder auf dem Hof seiner Eltern, auf dem er auch geboren wurde.